extremeboat racing
extremeboat Technik
extremeboat Bilder
extremeboat Anfang
Fahrradanhänger Surf
Armbrustschießen
Impressum
Kontakt-Formular


Rigger, RC Powerboat, Gleitflächenboot, das sicherste RC Powerboat Weltweit!!!

 

Ein Gleitflächenboot fährt nur auf den frei drehenden Gleitflächen.
Durch kleine Luftkissen unter den Gleitflächen wird die Reibung sehr reduziert.

 

 

Anstellwinkel müssen sehr präzise sein!! Die Gleitflächen sind frei drehend aufgehängt

 

 

Die Gleitflächen können sich auch sehr großen Wellen anpassen!
Wellen werden einfach unter das Boot durchgeleitet. Rigger und Powerboate ohne das

Gleitflächensystem und er Automatikturnfin überschlagen sich noch!!

 

 

Die Gradzahl der Gleitflächen darf sich auch bei stärkster Belastung nicht verändern!
Die Rundstäbe bestehen aus Alu/Kohlefaserverbund!

 

 

Alurohre können verbiegen! Kohlefaserrohre sind nicht verdrehsicher und können brechen!
Zusammen gibt das eine starke Verbindung die ein Verdrehen und Brechen fast unmöglich macht!

 

 

Motor ist ein CMB 45 mit ca. 3,8 PS! Das Boot wiegt vollgetankt 3,8 kg.

Wird dieses Jahr noch ausgewechselt gegen einen CMB 45 mit 4,5 PS!

 

 

Im Heck ist der wasserdichte Servokasten fest eingebaut!
Wasserkühlung erfolgt dann über einen Carbon Ruder mit Wasseraufnahme!

 

 

Propeller: Octura 2160

 

 

Carbonruder mittig zur Ruderachse montiert. Getriebe wird sehr geschont!

 

 

Alles wirklich fest verschraubt. Getriebe des Servos wird auch bei harten Kurven kaum belastet.

 

 

Montage des Ruders mit 3 Senkkopfschrauben aus Alu und 1er Senkkopfschraube aus Kunststoff.

 

 

Rigger mit frei beweglichen Gleitflächen und Automatik Turnfin! Überschlag ausgeschlossen.

 

 

 

Auf dem Bild ist noch der Entwurf von der Slipstick Turnfin.

Ein genaues Bild einer festen Slipstick Turnfin kommt weiter unten!!

 

 

 

Dieses Karbonruder belastet das Servo fast gar nicht!

 

 

 

 Altes Gleitflächenboot! Sicher unterwegs mit frei beweglichen Luftkissen Gleitflächen

 

 

 Gleitflächenboot am Weinheimer Waidsee in Fahrt! Es müssen keine vier Gleitflächen sein!

 

 

 Deutlich ist der Abstand zum Wasser zu erkennen! Es bauen sich mini Luftkissen auf!!!

 

 

 Boot hat keinen Kontakt zum Wasser! Immer etwas Luft unterm Kiel! Luftkissenboot

 

 

 

 

 

Dieses war der erste erfolgreiche Versuch eines Gleitflächenbootes.
Boot wurde X-mal umgebaut. Die Tragflächen wurden immer weiter verändert und verbessert!
Abbildung zeigt Boot bei Halbgas. Gleitflächen habe noch Kontakt zum Wasser.
Bei Vollgas bildet sich zwischen Gleitfläche und Wasser eine kleine Luftschicht! Reibung dann fast Null!

 

 

 

 

 

Diese Stick-slip Turnfin hebt das Boot nicht aus dem Wasser!
Es entsteht keine Kavitation weil die Turnfin belüftet wird!

Rigger, Hydroplan oder Powerboat mit seitlicher Turnfin brechen nicht mehr aus!!

 

Ich bin kein Hersteller!!! Ist nur eine Darstellung !

 

 

 

auf alle Bilder Copyright

extremeboat.de Diese Homepage ist ohne Altersbeschränkung erlaubt. | E-Mail über das Kontaktformular

to Top of Page